Wandertag Glashütte

Die vierte Klasse der Grundschule am Mellensee war am 13.09.2019 in Glashütte zur Forstwoche. In dieser Forstwoche kämpfen unterschiedliche Klassen um den Wanderpokal.

Wir haben an diesem Tag Seife selber hergestellt, eine Zeitreise „Wie ist Glashütte entstanden?“ erlebt, ein Puzzle eines Hirchkäfers zusammengesetzt, eine Raupe als Schlüsselanhänger gebaut und eine Waldrallye durchlaufen.

Bei einer Waldrallye teilte sich die Klasse in sechs Teams auf. Bei der ersten Station der Waldrallye mussten wir Holz wiegen. An der zweiten Station konnten wir ein Quiz lösen, bei der dritten Station mussten wir Holz schnell umstapeln und bei der vierten Station haben wir Fragen beantwortet. An der fünften Station fand der Kienäpfelweitwurf statt und bei der sechsten Station – und damit letzten – haben wir Scrabble gespielt.

Es war ein schöner Tag und ich würde jeder Klasse empfehlen, dort auch einmal hinzufahren!!

Text: Hannah K. (Klasse 4)